Kategorie-Archiv: Eiskunstlauf

Thomas Rücker zum RPERV Präsidenten gewählt – Glückwunsch!


Pressemitteilung

Thomas Rücker, der 1. Vorsitzende des Eis- und Rollsportclub Diez, übernimmt ab sofort auch die Leitung des Rheinland-Pfälzischen Eis- und Rollsportverbandes (RPERV). In der ordentlichen Mitgliederversammlung wurde der engagierte Holzheimer zum Präsidenten des seit 1966 bestehenden Verbandes gewählt. Weiterlesen

Rebecca Zimmermann gewinnt internationalen Wettbewerb


Pressemitteilung

Als eine der älteren Sportler des ERC Diez startete Rebecca Zimmermann als einzige Diezerin bei verschiedenen „Adult Wettbewerben“, welche sich an erwachsene Läufer/innen richten, die Spaß am Eiskunstlaufen haben und sich mit Gleichgesinnten messen wollen. Mit zwei hervorragenden Kürleistungen präsentierte sich die Studentin in Hamburg und Berlin in Bestform und bestieg jedes Mal das Siegerpodest. Weiterlesen

Erfolgreiche Landesmeisterschaft für den ERC


Pressemitteilung

Als letzten Wettkampf der langen Wintersaison bestritten die Eiskunstläufer des Eis- und Rollsportclub Diez das Saisonhighlight in Zweibrücken – die Rheinland-Pfälzische Landesmeisterschaft. Von den 22 gestarteten Diezern erreichten elf einen Podiumsplatz. Mit diesen hervorragenden Leistungen verabschieden sich die Sportler in die Sommerpause. Weiterlesen

Erfolge bei Darmstädter Frozen Cup und Bitburger Pokal


Pressemitteilung

Zum Ende der Eiskunstlaufsaison jagt ein Wettkampfwochenende das nächste. Neben dem Darmstädter Frozen Cup mit einem Diezer Teilnehmer, fand am gleichen Wochenende der Bitburger Pokal in der Eifel statt, an dem 13 Diezer Eiskunstläufer starteten. Mit guten Leistungen erzielte der ERC Diez hier den hervorragenden zweiten Platz in der Mannschaftswertung. Weiterlesen

Acht Diezer beim Dom Pokal in Köln


Pressemitteilung

Über drei Tage erstreckten sich die Wettbewerbe um den Dom Pokal im Eisstadion Lentpark in Köln an dem auch sieben Eiskunstläuferinnen und ein Eiskunstläufer des Eis- und Rollsportclub Diez teilnahmen. Auch wenn die Diezer vor allem Plätze im Mittelfeld belegten, konnten sie dennoch zeigen, dass sie mit der starken Konkurrenz aus den Leistungszentren in Nordrhein-Westfalen und Hessen mithalten können. Maxim Kühnal gelang es sogar sich mit einer sehr guten Kür den Sieg zu sichern. Weiterlesen