Eiskunstlauf

Unser Eiskunstlauftraining findet von Ende September bis Ende März in der Eissporthalle (neben dem Oranienbad) in Diez statt.

Die Breitensportler trainieren zweimal in der Woche (montags und donnerstags). In der Gruppe BS Einsteiger („Eisflöhe“) lernen Kinder ab 5 Jahren die Grundlagen des Eislaufens. Diese Kenntnisse werden in den fortgeschrittenen Gruppne BS 1b („Eisküken“) und BS 1a („Freiläufer“) vertieft. In der Gruppe BS 2, trainieren Erwachsene jeden Alters, die unter individueller Anleitung das Eislaufen ausüben wollen. Neue Läufer/-innen sind jederzeit zu einem Schnuppertraining in den Breitensportgruppen willkommen! Um eine vorherige Anmeldung wird jedoch gebeten.

Unser Wettkampftraining findet in leistungsgestaffelten Gruppen (WK 1 – WK 4) dreimal wöchentlich statt. Hier trainieren die Kinder und Jugendlichen für verschiedene rheinland-pfälzische, überregionale und nationale Wettbewerbe der Kategorien „Erstlinge“ bis „Meisterklasse“. Seit Oktober 2014 kann der ERC Diez außerdem 1 Stunde Patcheis pro Woche zur Verfügung stellen. Hierfür ist eine gesonderte Anmeldung erforderlich.

Das Eis- und Rollkunstlauftraining kann auf Wunsch der Sportler/-innen um ein Konditions- und Trockentraining in den Sommermonaten ergänzt werden.

Unsere Trainingsgruppen in der Saison 2015/2016